Die Strecke

Dei Strecke ... der Berg ruft!

Zur Strecke:
Die Sprintstrecke hat eine länge von 1420 Meter und ist in zwei Sprintabschnitte geteilt. Zwischen den beiden Sprintabschnitten befindet sich eine neutrale Zone (keine Zeitnahme). Nach der Zieldurchfahrt des zweiten Sprintabschnittes muß das Motorrad am Parkplatz an einer für die nachfolgenden Fahrer sicheren Stelle abgestellt werden. Das Befahren gegen die Fahrtrichtung, mit Ausnahme der Fahrer-Rückholung ist strengstens verboten. Die Bodenbeschaffenheit ist Asphalt. Die Streckenführung ist mit Hüten gekennzeichnet.

Zeitnehmung:
Die Zeitnehmung in beiden Sprintabschnitten erfolgt mittels elektronischer Lichtschranken. Es werden zwei Durchgänge gefahren. Die Zeiten beider Sprintabschnitte werden zusammen gerechnet und ergeben inklusiver eventueller Strafsekunden die Laufzeit eines Durchganges. Das Umwerfen oder deutliches Verschieben eines Streckenbegrenzungshutes wird mit 5 Sekunden geahndet. Für die Wertung zählt der schnellere Durchgang.

Anzahl der Läufe:
2 - der schneller Lauf wird gewertet

ACHTUNG:
Das umliegende Gebiet der Veranstaltung ist NATURSCHUTZGEBIET! Jegliches Befahren außerhalb der Strecke sowie undiszipliniertes Verhalten gefährdet die Veranstaltung und wird mit Ausschluß geahndet.